Impressum
Wir suchen...
Exponate / Dokumente - Mitglieder - Sponsoren
sind genau so gerne gesehen wie Mitglieder...





Bundesumweltministerium, Markt Feucht und Sparkassenstiftung fördern neue energiesparende Lichtanlage

Feucht, 2.7.2015 - Der zweite Abschnitt der neuen Lichtanlage in unserem Museum ist nun installiert.

Nachdem 2012/13 im Rahmen der ersten Umgestaltungsphase zunächst im Haupthaus mit Unterstützung der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern neueste LED-Beleuchtung eingebaut worden war, konnten wir nun in einem zweiten und dritten Schritt auch das Vorderhaus und den Glasbau mit dieser neuen, energiesparenden und emissionsarmen Technologie ausrüsten, die zudem eine erhebliche Verbesserung der Lichtsituation in der neugestalteten ständigen Ausstellung erbringt.

Wir danken dem Markt Feucht und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit für die großzügige Förderung der neuen Lichtanlage im Vorderhaus und der Kulturstiftung der Sparkasse Nürnberg für die Förderung der neuen Beleuchtung im Glasbau!

Nur durch diese Unterstützung war es möglich, gleichzeitig die inhaltliche Um- und Neugestaltung weiterzuführen und abzuschließen.